Fussball

AC Milan gegen Benfica Lissabon heute live: ICC 2019 im TV und Livestream

Von SPOX
AC Milan trifft heute im Rahmen des ICC 2019 auf Benfica Lissabon.

AC Milan trifft heute im Rahmen des ICC 2019 auf Benfica Lissabon. Alles Wissenswerte zum Match und wo es das Spiel im TV und Livestream zu sehen gibt, erfahrt Ihr hier.

Den kompletten ICC mit allen Spielen und Toren siehst Du live auf DAZN. Hole Dir jetzt Deinen Gratismonat.

AC Milan - Benfica Lissabon: Wo und wann findet das ICC-Spiel statt?

Die beiden Teams treffen heute Abend um 21.06 Uhr MESZ im US-Amerikanischen Foxborough im Bundesstaat Massachusetts aufeinander. Austragungsort ist das Gillette Stadium. In das 2002 eröffnete Stadion, in dem hauptsächlich die New England Patriots aus der NFL ihre Heimspiele ausgetragen, passen insgesamt 66.829 Zuschauer.

AC Milan - Benfica Lissabon heute live im TV und Livestream

Alle Spiele und alle Tore des diesjährigen International Champions Cup überträgt DAZN live. Das Match zwischen Milan und Benfica könnt Ihr dort selbstverständlich ebenfalls in Echtzeit und mit dem Kommentar von Lukas Schönmüller auf euer Endgerät streamen.

Auf DAZN seht Ihr neben der Champions- und Europa League nicht nur die komplette Serie A, Ligue 1 und Primera Division, sondern ab dieser Saison auch insgesamt 40 Bundesliga-Partien plus den Supercup und alle Relegationsspiele. Mehr Spitzensport gibt es sonst nirgends.

Das gesamte Sport-Streaming-Angebot bekommt Ihr ab 1. August für 11,99 Euro monatlich oder alternativ 119,99 Euro im Jahr.

Das heutige Spiel überträgt außerdem Sport1 bei sich im Livestream oder im Anschluss an das World Matchplay live im TV.

AC Milan - Benfica Lissabon beim ICC 2019: Prognose

Für Benfica ist der Test gegen die Italiener die letzte Möglichkeit, um vor dem portugiesischen Supercup-Finale gegen Sporting am kommenden Sonntag nochmal zu experimentieren und die richtige Einstellung zu finden. Beim ICC 2019 gewann Benfica in zwei Spielen beide Vergleiche. Guadalajara bezwangen die Portugiesen mit 3:0 und gegen die Fiorentina hieß der Endstand 2:1.

Der AC Milan hingegen hatte bislang eher eine durchwachsene Vorbereitungsphase. Gegen den FC Bayern München verloren die "Rossoneri" am vergangenen Mittwoch mit 0:1 und nach nur diesem einen Test, sind die Norditaliener bislang noch schwierig einzuschätzen. Einen Härtetest gibt es für die Mailänder noch kommenden Samstag, wenn der Gegner Manchester United heißt.

ICC 2019: Der Spielplan im Überblick

Der ICC 2019 geht in die Schlussphase. Nur noch wenige Spiele sind zu absolvieren und auch für Milan und Benfica heißt es jetzt noch einmal: Vollgas geben, bevor die Saison in die Startlöcher geht.

DatumHeimAuswärtsAnstoß/Ergebnis
17. Juli 2019AC FlorenzDeportivo Guadalajara2:1
18. Juli 2019FC ArsenalFC Bayern2:1
20. Juli 2019Manchester UnitedInter Mailand1:0
20. Juli 2019Benfica LissabonDeportivo Guadalajara3:0
21. Juli 2019FC ArsenalAC Florenz3:0
21. Juli 2019FC BayernReal Madrid3:1
21. Juli 2019Juventus TurinTottenham Hotspur2:3
24. Juli 2019Real MadridFC Arsenal2:2 (3:2 n.E.)
24. Juli 2019FC BayernAC Milan1:0
24. Juli 2019Deportivo GuadalajaraAtletico Madrid0:0 (4:5 n.E.)
24. Juli 2019Juventus TurinInter Mailand1:1 (4:3 n.E.)
25. Juli 2019AC FlorenzBenfica Lissabon1:2
25. Juli 2019Tottenham HotspurManchester United1:2
26. Juli 2019Real MadridAtletico Madrid3:7
28. Juli 2019AC MilanBenfica Lissabon21 Uhr
03. August 2019Manchester UnitedAC Milan18.30 Uhr
04. August 2019Tottenham HotspurInter Mailand16 Uhr
10. August 2019Atletico MadridJuventus Turin18 Uhr
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung