Fussball

Ajax-Star Frenkie de Jong erhält Lob von Legende Gullit: "Ein bisschen wie Zidane"

Von SPOX
Wechselt im Sommer zum FC Barcelona: Frenkie de Jong.

Die niederländische Fußballlegende Ruud Gullit schwärmt von der Arbeit des Champions-League-Überraschungsteams Ajax Amsterdam und vergleicht Mittelfeldspieler Frenkie de Jong mit Zinedine Zidane.

"Frenkie ist ein Freigeist, der immer an seine Grenzen geht", sagte Gullit als Gast von BeIN Sports bei der Super's of Football Zeremonie exklusiv gegenüber Goal und SPOX.

"Er macht es seinen Gegenspielern enorm schwer, da er den Ball fast nie verliert und die Kugel in jeder Szene fordert - ein bisschen wie Zinedine Zidane."

Ruud Gullit: "Spannend, Frenkie de Jong bei Barcelona zu sehen"

Speziell die rasante Entwicklung des niederländischen Nationalspielers hat Gullit beeindruckt: "In nur zwei Jahren bei Ajax hat er sich unglaublich entwickelt. Ihn bei Barcelona zu sehen, wird sehr spannend. Hoffentlich wird es auch für ihn persönlich eine tolle Zeit."

Neben de Jong stehen mit Spielern wie Matthijs de Ligt oder Donny van de Beek noch weitere hochtalentierte Youngster im Kader von Ajax. Obwohl Gullit als ehemaliger Feyenoord-Star kein großer Freund der Amsterdamer ist, kann er vor der Arbeit des Klubs nur den Hut ziehen: "Ich bin kein Ajax-Fan, aber ich bin ein Fan von ihrer Spielweise. Diese Leistungen in der Champions League sind wichtig für den niederländischen Fußball, weil nun wieder jeder auf uns schaut."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung