Fussball

Ajax-Transfers im Sommer: Tagliafico bleibt bis 2020 bei Ajax Amsterdam

Von SPOX
Bleibt sicher bis 2020 bei Ajax Amsterdam: Stamm-Linksverteidiger Nicolas Tagliafico.

Der drohende Ausverkauf beim Champions-League-Halbfinalisten Ajax Amsterdam betrifft im kommenden Sommer definitiv nicht Linksverteidiger Nicolas Tagliafico. Wie Klub und Spieler am Freitagnachmittag bekanntgaben, wird der Argentinier auch in der kommenden Saison für den Klub aus der Eredivisie auflaufen.

Der 26-Jährige unterschrieb bei Ajax einen neuen Vertrag, der ihn bis 2022 an den Klub bindet. Dieselbe Laufzeit hatte auch sein altes Arbeitspapier. Nun verpflichtet sich Tagliafico allerdings mindestens die kommende Saison auch tatsächlich in Amsterdam zu spielen. Mutmaßlich wurde ihm die Zusage mit einer Gehaltserhöhung versüßt.

Die Mannschaft von Erik ten Hag spielt eine bärenstarke Saison und schaffte es aktuell bis in das Halbfinale der Champions League, wo nach dem 1:0 im Hinspiel gegen Tottenham Hotspur sogar der Finaleinzug winkt. Tagliafico ist auf der linken Abwehrseite dabei gesetzt und ein Leistungsträger.

Verlassen wird den Klub aber definitiv Frenkie de Jong, der für 75 Millionen Euro zum FC Barcelona wechselt. Und auch Verteidiger Matthijs de Ligt steht vor dem Absprung. Der 19-Jährige ist ebenfalls bei Barca im Gespräc hund dürfte rund 65 Millionen Euro kosten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung