Fussball

UEFA Nations League heute live: Die Spiele am Montag im TV, Livestream, Liveticker

Von SPOX
Portugal steigt heute in die Nations League ein.
© getty

Europameister Portugal steigt heute mit der Partie gegen Italien in die Nations League ein. In der Liga B kommt es dagegen zum Aufeinandertreffen zwischen Schweden und der Türkei. SPOX gibt einen Überblick über die Partien und die wichtigsten Informationen zur Übertragung im TV, Livestream und Liveticker.

Insgesamt finden heute acht Partien statt, davon je eine in der Liga A und B.

UEFA Nations League: Die Montagsspiele im Überblick

Anders als an der vergangenen Tagen gibt es heute keine Spiele am Nachmittag oder frühen Abend. Alle Partien fangen zeitgleich um 20.45 Uhr an.

  • Liga A: Portugal - Italien (20.45 Uhr)
  • Liga B: Schweden - Türkei (20.45 Uhr)
  • Liga C: Schottland - Albanien (20.45 Uhr); Montengero - Litauen (20.45 Uhr); Serbien - Rumänien (20.45 Uhr)
  • Liga D: Andorra - Kasachstan (20.45 Uhr); Malta - Aserbaidschan (20.45 Uhr); Kosovo - Faröer (20.45 Uhr)

Nations League heute live: TV, Livestream, Liveticker

Alle heutigen Partien werden exklusiv von dem Streamingportal DAZN übertragen, im klassischen Fernsehen laufen die Spiele nicht.

DAZN zeigt in Deutschland, Österreich und der Schweiz sämtliche Partien der Nations League, mit Ausnahme der jeweiligen Nationalmannschaft des Landes, in dem ihr wohnt.

Das Programm kostet monatlich 9,99 Euro, wobei die ersten 30 Tage gratis sind.

UEFA Nations League: Die Partien am Montag heute im Liveticker

Alternativ bietet SPOX zu jeder Partie der Nations League auch einen Liveticker. Neben den Einzelspielen gibt es auch eine Konferenz mit den Highlights aller Spiele.

SpielbeginnHeimAuswärtsLivetickerÜbertragung
20.45PortugalItalienLivetickerDAZN
20.45SchwedenTürkeiLivetickerDAZN
20.45SchottlandAlbanienLivetickerDAZN
20.45MontenegroLitauenLivetickerDAZN
20.45SerbienRumänienLivetickerDAZN
20.45AndorraKasachstanLivetickerDAZN
20.45MaltaAserbaidschanLivetickerDAZN
20.45KosovoFaröerLivetickerDAZN

Nations League: Modus und Erklärung

Die Nations League besteht aus insgesamt vier Ligen, die jeweils in vier Gruppen mit drei oder vier Teams unterteilt ist. Innerhlab einer Gruppe spielen alle Teams in einem Hin- und Rückspiel gegeneinander. Der Gruppenerste steigt am Ende eine Liga auf, der Gruppenletzte steigt ab.

In der ranghöchsten Liga A spielen die Gruppenersten im K.o.-Modus den Gesamtsieger des Turniers aus.

Alle weiteren Informationen zum Modus und der Möglichkeit sich über das Turnier für die EM zu qualifizieren, findet ihr hier.

UEFA Nations League: Ligen und Gruppen im Überblick

Gruppe /LigaLiga ALiga BLiga CLiga D
Gruppe 1Deutschland, Frankreich, NiederlandeTschechien, Ukraine, SlowakeiSchottland, Albanien, IsraelGeorgien, Lettland, Kasachstan, Andorra
Gruppe 2Belgien, Schweiz, IslandTürkei, Schweden, RusslandUngarn, Griechenland, Finnland, EstlandWeißrussland, Luxemburg, Moldawien, San Marino
Gruppe 3Portugal, Italien, PolenNordirland, Bosnien und Herzegowina, ÖsterreichNorwegen, Bulgarien, Zypern, SlowenienAserbaidschan, Faröer, Malta, Kosovo
Gruppe 4Spanien, England, KroatienDänemark, Irland, WalesRumänien, Serbien, Montenegro, LitauenMazedonien, Armenien, Liechtenstein, Gibraltar
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung