Fussball

Paulinho kehrt vom FC Barcelona zu Guangzhou Evergrande zurück

Von SPOX
Paulinho kehrt nach nur einem Jahr beim FC Barcelona nach China zurück.
© getty

Paulinho kehrt nach nur einem Jahr vom FC Barcelona zu Guangzhou Evergrande nach China zurück. Der 29-jährige Brasilianer wechselt für die anstehende Saison auf Leihbasis zu seinem Ex-Klub. Angeblich besteht dann eine Kaufoption in Höhe von 50 Millionen Euro.

Der brasilianische Mittelfeldspieler, der mit der Selecao bei der WM 2018 im Viertelfinale an Belgien scheiterte, hatte bereits von 2015 bis 2017 für Guangzhou gespielt und mit dem Klub drei chinesische Meistertitel gefeiert. Vergangenen Sommer war Paulinho dann für 40 Millionen Euro zu Barca gewechselt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung