Fussball

Manchester United und FC Barcelona wohl an Willian vom FC Chelsea dran

Von SPOX
Manchester United und der FC Barcelona wollen wohl Willian verpflichten.
© getty

Sowohl Manchester United als auch der FC Barcelona sind scheinbar an Willian vom FC Chelsea interessiert. Die Ablösesumme für den Brasilianer könnte bis zu 80 Millionen Euro betragen.

Laut übereinstimmenden englischen Medienberichten sei Willian ein Wunschspieler von United-Trainer Jose Mourinho, der den Brasilianer noch aus seiner Zeit als Coach des FC Chelsea kennt. Bereits in den vergangenen Tranferperioden soll Mourinho über eine Verpflichtung des Rechtsaußen nachgedacht haben. Der Verein sei bereit, als Ablöse 68 Millionen Euro zu bezahlen und den Spieler aus seinem bis 2020 laufenden Vertrag herauszukaufen.

Allerdings ist laut Mundo Deportivo auch der FC Barcelona an dem 29-Jährigen dran und plant ein Angebot über 80 Millionen Euro, um Willian nach Spanien zu holen. Die Zeitung berichtet auch, dass Willian seinem Berater Kia Joorabchian bereits berichtet habe, er präferiere einen Wechsel zu den Katalanen.

Während der WM hatte er bereits von seinen brasilianischen Nationalmannschaftskollegen geschwärmt, die beim FC Barcelona spielen: "Coutinho und Paulinho sind fantastische Spieler und zwei gute Freunde von mir."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung