Atletico Madrid – Nigeria: Livestream, Übertragung, Fakten

Von SPOX
Dienstag, 22.05.2018 | 16:14 Uhr
Fernando Torres wird gegen Nigeria sein letztes Spiel für Atletico machen.
© getty

Mit dem Spiel zwischen Atletico Madrid gegen Nigeria kommt es heute zu einem ungewöhnlichen Aufeinandertreffen. SPOX gibt euch alle Informationen zu der Partie.

Angeführt von Fernando Torres traf der 20 Mann-Kader von Atletico Madrid am Montag in Nigeria ein. Das Spiel gegen die Super Eagles wird das endgültig letzte Spiel des 34-Jährigen für die Rojiblancos sein.

Durch das Spiel erhofft sich Atletico bzw. LaLiga, die Popularität auf dem afrikanischen Markt zu vergößern. Der Verein von Diego Simeone ist eines der ersten spanischen Teams, das durch Freundschaftsspiele in Afrika den dortigen Markt erschließen will.

Atletico Madrid gegen Nigeria live sehen

Das Spiel zwischen Atleti und der nigerianischen Auswahl findet heute im Godswill Akpabio International Stadium in Uyo statt. DAZN überträgt das Spiel live ab 19 Uhr.

Das Sport-Streamingportal zeigt zahlreiche Highlights aus der Welt des Sports live und exklusiv. Unter anderem gibt es die Premier League, die Primera Division, die Serie A oder die Ligue 1. Das "Netflix des Sports" kostet 9,99 Euro im Monat, ihr könnt euch aber zuvor einen kostenlosen Probemonat sichern.

Atletico - Nigeria: Die Mannschaften

Beide Teams werden das Spiel nicht in Bestbesetzung antreten. Die nigerianische Mannschaft ist eine B-Elf aus Spielern, die größtenteils in der örtlichen Liga spielen.

Auch Atletico muss wegen der WM-Vorbereitung vieler Spieler auf einige Profis verzichten. Dennoch reiste Diego Simeone immer noch mit einem starken Team mit beispielsweise Fernando Torres, Gabi oder Kevin Gameiro nach Nigeria.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung