FIFA-Ethikkommission: Brasiliens Verbands-Präsident Marco Polo del Nero bleibt gesperrt

SID
Mittwoch, 14.03.2018 | 16:26 Uhr
FIFA-Ethikkommission: Brasiliens Verbands-Präsident Marco Polo bleibt gesperrt.
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Die Delegation des brasilianischen Verbandes CBF wird auch beim Fußball-Länderspiel gegen Weltmeister Deutschland am 27. März im Berliner Olympiastadion auf seinen Präsidenten Marco Polo del Nero verzichten müssen.

Die rechtsprechende Kammer der Ethikkommission des Weltverbandes FIFA hat die provisorische Sperre gegen den CBF-Boss, dem Korruption vorgeworfen wird, am Mittwoch um 45 Tage verlängert.

Zudem beschloss die Kammer, ein offizielles Verfahren gegen del Nero einzuleiten. Der Brasilianer war Mitte Dezember für 90 Tage gesperrt worden. Die ermittelnde Kammer hatte die Ausweitung der Sperre beantragt und ihren Abschlussbericht der rechtsprechenden Kammer übergeben.

Gegen del Nero hat es in der Vergangenheit immer wieder Korruptionsvorwürfe gegeben. Die brasilianischen Fußballgrößen Pele und Zico haben ihn wiederholt zum Rücktritt aufgefordert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung