Fussball

Klub-WM: Pachuca gewinnt kleines Finale gegen Al-Jazira

SID
CF Pachuca ist Dritter der Klub-WM

Gastgeber Al-Jazira hat einen erfolgreichen Abschluss bei der Klub-WM in den Vereinigten Arabischen Emiraten verpasst. Im Spiel um Platz drei in Abu Dhabi unterlag das Team von Trainer Henk ten Cate dem CF Pachuca aus Mexiko 1:4 (0:1).

Für den Champions-League-Sieger der CONCACAF, der es erstmals aufs Podium schaffte, trafen Urreta (37.), Franco Jara (60.), Roberto de la Rosa (79.) sowie Angelo Sagal per Foulelfmeter (84.). Khalfan Mubarak (57.) erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich.

Im Finale am Abend (18 Uhr im LIVETICKER) stehen sich Titelverteidiger Real Madrid und der brasilianische Libertadores-Sieger Gremio Porto Alegre gegenüber.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung