Fussball

Ex-Nationalspieler Miller an Krebs erkrankt

SID
Liam Miller spielte von 1998 bis 2004 für Celtic Glasgow und absolvierte 2009 sein letztes Länderspiel für die Iren
© getty

Der 21-malige irische Nationalspieler Liam Miller ist an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankt. Dies berichtete die britische Tageszeitung The Guardian.

Der langjährige Mittelfeldspieler von Manchester United wurde in den USA mit einer Chemotherapie behandelt. Miller spielte zuletzt für die Wilmington Hammerheads aus dem US-Bundesstaat North Carolina.

"Unsere Gedanken sind bei Liam Miller und seinen Lieben", teilte Manchester United via Twitter mit. "Die Gedanken und Gebete sind in dieser Zeit bei Miller und seiner Familie", twitterte sein ehemaliger Verein Celtic Glasgow, für den Miller von 1998 bis 2004 spielte. Miller war zuletzt 2009 für sein Land aufgelaufen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung