Fussball

Martens Europas Fußballerin des Jahres

SID
Martens Europas Fußballerin des Jahres
© getty

Lieke Martens vom Europameister Niederlande ist die Europas neue Fußballerin des Jahres. Die Mittelfeldspielerin setzte sich bei der Wahl auch gegen DFB-Kapitänin Dzsenifer Marozsán durch und wurde am Donnerstagabend für ihre Erfolge im Grimaldi Forum von Monaco ausgezeichnet. Außerdem nominiert war Pernille Harder (Dänemark). Im Vorjahr hatte die Norwegerin Ada Hegerberg triumphiert.

Bei der Wahl waren neben 55 Medienvertretern aus den UEFA-Mitgliedsverbänden auch die Trainer der Champions- und Europa-League-Teilnehmer stimmberechtigt. Marozsán wurde wohl das frühe EM-Aus mit der Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zum Verhängnis.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung