Fussball

Totti erhält Auszeichnung

SID
Francesco Totti wird von einem japanischem Zweitligisten umworben
© getty

Die italienische Stürmer-Ikone Francesco Totti ist am Donnerstag von der UEFA für ihre großartige Karriere mit dem President's Award ausgezeichnet worden. Im Grimaldi Forum von Monaco überreichte UEFA-Präsident Aleksander Ceferin dem 40-Jährigen, der in diesem Sommer nach 25 Jahren beim AS Rom seine Laufbahn beendet hatte, die entsprechende Trophäe.

"Die Auszeichnung würdigt außergewöhnliche Erfolge, exzellente Porfessionalität und hervorragende menschliche Qualitäten", sagte Ceferin: "Diese Merkmale verkörpert Totti beispiellos." Totti, mit Italien 2006 Weltmeister, hatte in seiner Karriere 785 Spiele für die Roma bestritten und dabei 307 Treffer erzielt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung