Vier Deutschland-Legionäre in Australiens Aufgebot

SID
Dienstag, 15.08.2017 | 13:37 Uhr
Vier Deutschland-Legionäre in Australiens Aufgebot
© getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Mathew Leckie (Hertha BSC), Mitch Langerak (VfB Stuttgart), Jamie Maclaren (SV Darmstadt 98) und Robbie Kruse (VfL Bochum) stehen im vorläufigen australischen Aufgebot für die entscheidenden Spiele der WM-Qualifikation gegen Japan und Thailand (31. August bzw. 5. September).

In der kommenden Woche soll der endgültige, 23 Spieler umfassende Kader benannt werden. Australien steht aktuell auf dem dritten Platz seiner Qualifikationsgruppe. Nur Platz eins und zwei bedeuten die direkte Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Russland im kommenden Jahr.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung