"Totti bleibt in Rom oder spielt für Verdy"

Von SPOX
Montag, 10.07.2017 | 14:09 Uhr
Francesco Tottis Zukunft ist immer noch ungeklärt
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Roma-Legende Francesco Totti hat mit 40 Jahren seine Karriere bei seinem Jugendklub beendet, einen Wechsel ins Ausland aber nie ausgeschlossen. Nun soll der Präsident von Tokyo Verdy, Hideyuki Hanyu, wissen, wie es für den Römer weitergehen soll. Totti soll sich zwischen zwei Alternativen entscheiden müssen: einem Manager-Posten bei Rom oder Einsätzen auf dem Platz für Tokyo Verdy.

"Zurzeit soll es laut seinem Berater nur zwei Optionen für Totti geben: Entweder bleibt er in Rom oder er spielt für Verdy. Amerika ist keine Option mehr", so der Präsident. "Viele Fans sind der Meinung, dass Totti in Rom aufhören sollte, aber Totti will eigene Entscheidungen treffen."

Für den neuen Roma-Trainer Eusebio Di Francesco hingegen ist klar, dass der 40-Jährige die angebotene Manager-Stelle der Römer akzeptieren wird.

Dennoch ist der Präsident des japanischen Erstligisten fest entschlossen, die Fußball-Legende zu verpflichten: "Wir würden ihm kein Angebot machen, wenn wir ein Problem mit Geld hätten. Außerdem würden wir keinen anderen Spieler kaufen, da Totti besonders ist. Ich werde es so schnell wie möglich verkünden, wenn etwas entschieden ist. Eventuell kann er am 22. Juli schon spielen, wenn alles über die Bühne gegangen ist." Am 22. Juli trifft Tokyo Verdy auf Kamatamare Sanuki.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung