Fussball

Arena: Pulisic wohl nicht beim Gold Cup dabei

Von SPOX
Christian Pulisic spielt für Borussia Dortmund

Christian Pulisic wird trotz seiner Nominierung für den vorläufigen Kader wohl nicht mit der amerikanischen Nationalmannschaft zum Gold Cup reisen. Dies ließ US-Nationaltrainer Bruce Arena durchblicken.

Auf die Frage, ob der BVB-Star im endgültigen Kader für das Turnier dabei sein wird, antwortete Arena gegenüber SI.com: "Ich bezweifle es. Das Timing ist ziemlich ungünstig: Die Jungs in Europa hatten eine lange Saison bei ihren Klubs und nun noch die WM-Qualifikation. Sie brauchen nun einfach eine Pause. Nun haben sie drei Wochen frei. Es würde nicht sinnvoll sein, sie dann noch zu nominieren. Es dauert drei Wochen, um sie überhaupt fit zu bekommen."

Die USA steigen am 8. Juli mit der Partie gegen Panama in das Turnier ein.

Christian Pulisic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung