Ex-Barcelona Star Ronaldinho hatte ANgebot von Manchester United

Ronaldinho: "Hätte für United spielen können"

Von SPOX
Samstag, 08.04.2017 | 10:37 Uhr
Ronaldinho ist eine Barcelona-Legende geworden - auch Manchester United wollte ihn damals
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Bromwich
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

2003 wechselte Ronaldinho als einer der besten Spieler der Welt von Paris Saint-Germain zum FC Barcelona. Gegenüber FourFourTwo verriet er nun, dass er damals auch auf die Insel hätte gehen können.

"Darüber habe ich nie nachgedacht", antwortete er auf die Frage, ob er seinerzeit einen Wechsel in die Premier League in Erwägung gezogen hätte. Vor allem die Red Devils sollen damals stark am Weltmeister als Ersatz für den zu Real Madrid abgewanderten David Beckham interessiert gewesen sein: "Ich hätte auch für einen anderen Klub spielen können. Aufgrund meiner Freundschaft mit Sandro Rosell wechselte ich aber zu Barcelona. Ich hätte auch für Manchester United spielen können. Mir als Weltmeister standen natürlich viele Türen offen", so Ronaldinho.

Im Trikot des FC Barcelona bestritt er schließlich 198 Spiele, in denen er 91 Treffer erzielte. Für seine starken Leistungen wurde er 2004 und 2005 mit dem Weltfußballertitel ausgezeichnet.

Ronaldinho im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung