Fussball

Neymar will für Flamengo spielen

Von SPOX
Neymar träumt von einer Rückkehr nach Brasilien

2013 wechselte Neymar für über 80 Millionen Euro vom FC Santos nach Barcelona, wo er seinen Vertrag erst im Sommer bis 2021 verlängert hat. Dennoch stand immer wieder mal eine mögliche Rückkehr zu seinem Heimatklub im Raum.

Wie der 24-Jährige nun aber verriet, hat es ihm neben Santos noch ein ganz anderer brasilianischer Top-Klub angetan. "Wenn ich könnte, würde ich gerne für Flamengo spielen", erklärte er im Anschluss an das Game of Stars im Maracana zu Ehren der Opfer von Chapecoense.

"Es wäre eine große Ehre für mich, im Maracana (Heimspielstätte von Flamengo, d. Red.) zu spielen. Ich würde dort den ganzen Tag spielen, das ist ein Klub, für den ich spielen will", fuhr Neymar fort. "So Gott will, werde ich eines Tages für Flamengo spielen."

Neymar im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung