Fussball

Lavezzi ist bestbezahlter Fußballer der Welt

Von SPOX
Ezequiel Lavezzi wird in China zum bestbezahlten Fußballer der Welt

Der bestbezahlte Fußballprofi der Welt spielt nicht beim FC Barcelona und heißt Lionel Messi. Er spielt auch nicht bei Real Madrid und heißt Cristiano Ronaldo. Wie Football Leaks nun veröffentlichte, verdient kein anderer Kicker auf der Welt so viel wie der argentinische Stürmer Ezequiel Lavezzi.

Der 31-jährige Nationalmannschaftskollege Messis wechselte vergangenen Februar von Paris Saint-Germain nach China zu Hebei China Fortune in die erste Liga. Dort verdient er laut den veröffentlichten Dokumenten 578.000 Euro pro Woche. Das bedeutet, dass er in einer Woche um etwa 150.000 Euro mehr verdient als Cristiano Ronaldo nach seiner jüngsten Vertragsverlängerung bei Real.

Zum Vergleich: Lionel Messi steht zwar noch vor der Unterzeichnung einer Vertragsverlängerung, es wird jedoch erwartet, dass er anschließend ein Wochengehalt von rund 316.000 Euro beziehen wird.

Ezequiel Lavezzi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung