Gabor Kiraly spielte gegen Schweden zum letzten Mal für Ungarn

Kiraly absolviert letzten Einsatz für Ungarn

Von SPOX
Dienstag, 15.11.2016 | 23:54 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Mit 40 Jahren stand Ungarns Torhüter Gabor Kiraly am Dienstagabend gegen Schweden (0:2) das letzte Mal für die Nationalmannschaft im Tor.

Der ehemalige Keeper von Hertha BSC absolvierte in seiner Karriere 107 Spiele im Tor der Ungarn und ging im Sommer als ältester Spieler einer Europameisterschaft in die Geschichte ein.

Der Rücktritt aus der Nationalmannschaft bedeutet für den 40-Jährigen allerdings noch nicht das Karriereende. In der ungarischen Liga spielt er noch für Szombathelyi Haladas.

Gabor Kiraly im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung