Mittwoch, 03.02.2016

Papst Franziskus kündigt Friedenskick an

"Spiel für den Frieden"

Papst Franziskus hat am Mittwoch Pläne für eine Neuauflage des "Spiels für den Frieden" angekündigt. Am 29. Mai, einen Tag nach dem Finale der Champions League in Mailand, soll im Olympiastadion in Rom ein Benefizspiel mit ehemaligen und heutigen Fußballstars stattfinden.

Auch die Bayern hatten schon das Vergnügen mit dem Pontifex
© getty
Auch die Bayern hatten schon das Vergnügen mit dem Pontifex

Bei der Erstauflage vor zwei Jahren waren unter anderem Weltfußballer Lionel Messi sowie die Fußball-Legenden Diego Maradona und Ronaldinho für einen guten Zweck aufgelaufen. Die Erlöse wurden unter anderem für Kinderhilfsprojekte verwendet.

Das könnte Sie auch interessieren
Papst Franziskus hat Lionel Messi bereits eine Audienz gewährt

Papst: "Maradona oder Pele? Messi!"

Italienischer Meister und darf daher nun zum Papst: Sami Khedia

Khedira erhält Audienz bei Papst Franziskus

Papst Franziskus gefällt die Entwicklung im kommerzialisierten Fußball nicht

Papst Franziskus warnt vor Kommerzialisierung des Fußball


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 29. Spieltag

Primera Division, 28. Spieltag

Serie A, 29. Spieltag

Ligue 1, 30. Spieltag

Süper Lig, 25. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.