HSV-Profi mit Muskelfaserriss

Hinrunden-Aus für Wetzel

SID
Donnerstag, 08.10.2015 | 15:05 Uhr
Der HSV Hamburg muss wohl für den Rest der Hinrunde auf Tom Wetzel verzichten
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Der HSV Hamburg muss wohl für den Rest der Hinrunde auf Tom Wetzel verzichten. Der 24 Jahre alte Rückraumspieler hat sich einen Riss der Muskelfaszie in der rechten Wade zugezogen und fällt voraussichtlich drei Monate aus.

Wetzel wird am kommenden Montag operiert. Dies teilte der Champions-League-Gewinner von 2013 am Donnerstag mit.

Die Diagnose stieß bei HSV-Geschäftsführer Christian Fitzek auf großes Bedauern: "Tom hat in den letzten Spielen gezeigt, wie wichtig er für die Mannschaft sein kann. Wir kümmern uns um ihn und geben ihm alle Zeit, die er braucht, um wieder fit zu werden."

Alles zur Handball-Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung