Fussball

Irland und England trennen sich torlos

SID
Irland und England trennten sich in Dublin torlos
© getty

Deutschlands Gruppengegner Irland hat erneut einen Achtungserfolg gegen den Erzrivalen England erzielt. Durch ein 0:0 gegen Wayne Rooney und Co. in Dublin blieb die irische Nationalmannschaft auch im sechsten Vergleich in Folge gegen die Three Lions ungeschlagen.

Die Engländer, die erstmals seit 20 Jahren wieder in der irischen Hauptstadt antraten, blieben ihrerseits nach dem blamablen WM-Auftritt im vergangenen Sommer im neunten Spiel in Serie ohne Niederlage.

Irland trifft im Rahmen der EM-Qualifikation am 8. Oktober im Rückspiel ebenfalls in Dublin auf Weltmeister Deutschland, der sich im Hinspiel mit einem 1:1 begnügen musste. Zum Saisonabschluss spielt die Mannschaft von Teammanager Martin O´Neill am Samstag in der EM-Qualifikation gegen Schottland, England muss einen Tag später in Slowenien antreten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung