Bryce Brites ist erst 20 Monate alt

Belgischer Klub verpflichtet Einjährigen

SID
Montag, 02.12.2013 | 16:17 Uhr
Jugendwahn: Ein belgischer Klub hat einen Einjähirgen verpflichtet
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
Serie A
Sa21:00
Palmeiras -
Gremio
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Jugendwahn extrem: Der belgische Amateurverein FC Racing Boxberg hat den 20 Monate alten Bryce Brites unter Vertrag genommen. Nach Klubangaben soll er bereits auf dem Niveau eines Vier- bis Fünfjährigen spielen.

"Bryce schießt den Ball auf eine Art, wie man es selbst bei Vier- oder Fünfjährigen nicht sieht. Seine Ballkontrolle ist unglaublich", wird Vereinspräsident Dany Vodnik bei "Bild" zitiert. Brites soll die U-5 des Klubs aus der Nähe von Genk verstärken.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung