Fussball

Trainer Borghi tritt bei Boca Juniors zurück

SID
Claudio Borghi trat seinen Job erst im Sommer bei den Boca Juniors an
© Getty

Argentiniens Erstligist Boca Juniors Buenos Aires hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Coach Claudio Borghi nach der Derby-Niederlage gegen River Plate vor die Tür gesetzt.

Einen Tag nach der 0:1-Niederlage im Derby gegen den Erzrivalen River Plate ist Claudio Borghi als Trainer des argentinischen Erstligisten Boca Juniors Buenos Aires zurückgetreten.

Borghi, Weltmeister von 1986, hatte das Amt beim Renommierklub erst im Mai übernommen, nachdem er mit den Argentinos Juniors die Meisterschaft der Clausura gewonnen hatte. Nach 14 Spielen rangiert Boca lediglich auf Tabellenplatz 15.

Riquelme verlängert bei Boca bis 2014

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung