Riquelme verlängert bei Boca bis 2014

SID
Freitag, 13.08.2010 | 10:25 Uhr
Juan Roman Riquelme bestritt 50 Spiele für Argentinien und traf dabei 17 Mal
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Juan Roman Riquelme bleibt bis 2014 bei seinem argentinischen Klub Boca Juniors Buenos Aires. Nach zähen Verhandlungen einigten sich die Parteien auf einen neuen Vertrag.

Der Vertragspoker zwischen den Boca Juniors Buenos Aires und Spielmacher Juan Roman Riquelme ist beendet.

Nach zähen Verhandlungen einigte sich der argentinische Traditionsklub mit seinem Mittelfeldspieler auf einen neuen Kontrakt bis 2014.

Schon 1996 bei Boca

"Ich freue mich, die Farben dieses Klubs auch in Zukunft tragen zu können", sagte der 32-Jährige.

Riquelme hatte seine Profikarriere 1996 bei Boca begonnen und war im Februar 2007 nach fünf Jahren in beim FC Barcelona und FC Villarreal zu dem Hauptstadtverein zurückgekehrt.

Juan Riquelme im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung