Japan: Drei Bundesligaspieler im Aufgebot

SID
Donnerstag, 30.09.2010 | 13:22 Uhr
Shinji Kagawa ist der neue Shootingstar Japans
© Getty
Advertisement
NBA
Mi23.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
NBA
Mi23.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Drei Profis aus der Bundesliga haben es in das Aufgebot der Japanischen Nationalmannschaft geschafft. Shinji Kagawa, Atsuto Uchida und Makoto Hasebe dürfen gegen Argentinien ran.

Der neue japanische Nationaltrainer Alberto Zaccheroni hat drei Bundesliga-Profis in das Aufgebot für sein Debüt am 8. Oktober gegen Argentinien in Saitama berufen.

Shinji Kagawa (Borussia Dortmund), Atsuto Uchida (Schalke 04) und Makoto Hasebe (VfL Wolfsburg) stehen im 25-köpfigen Kader des italienischen Coaches.

Kagawa führt Japan zum Sieg über Paraguay

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung