Gerrard rettet England vor der Pleite

SID
Mittwoch, 11.08.2010 | 22:47 Uhr
Erzielte in 84 Länderspielen für England 17 Treffer: Liverpools Steven Gerrard
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Liverpools Stars Steven Gerrard hat die stark in der Kritik stehende englische Fußball-Nationalmannschaft und seinen Trainer Fabio Capello vor einem Fehlstart in die neue Saison bewahrt.

Der Mittelfeldspieler drehte im Länderspiel vor 72.000 Zuschauern im Wembleystadion gegen den krassen Außenseiter Ungarn mit seinen beiden Treffern in der 69. und 72. Minute einen 0:1-Rückstand in einen 2:1 (0:0)-Sieg.

Die Gäste, bei denen Bundesliga-Legionär Tamas Hajnal (Borussia Dortmund) zum Einsatz kam, waren in der 62. Minute durch ein Eigentor von Phil Jagielka in Führung gegangen. Dabei hatte der Ball aber offenbar die Linie nicht überquert.

Zehn WM-Fahrer dabei

Fabio Capello hielt im Spiel gegen Ungarn an seinem Gerüst fest. Zehn von 23 WM-Fahrern standen noch im Aufgebot, neben Frank Lampard und Gerrard auch Wayne Rooney, John Terry und Ashley Cole.

Einzig auf der Torhüterposition machte Capello einen Schnitt und berief in Ben Foster und Joe Hart zwei international unerfahrene Keeper. Erstmals dabei waren Jack Wilshere und Kieran Gibbs.

Nach Maradona: Argentinien siegt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung