Häßler als Trainer von Kilmarnock im Gespräch

SID
Freitag, 11.06.2010 | 22:19 Uhr
Thomas Häßler ist seit 2009 Technik-Coach in Köln
© Getty
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer zieht in die Finals ein?
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko

Thomas Häßler steht angeblich vor einem Engagement als Trainer des schottischen Erstligisten FC Kilmarnock. Mit den Klub-Verantwortliche soll er erste Gespräche geführt haben.

Thomas Häßler steht angeblich kurz vor einem Engagement als Trainer des schottischen Erstligisten FC Kilmarnock. Einem Bericht des britischen Rundfunksenders "BBC" zufolge soll Häßler am Freitag in Schottland bereits erste Gespräch mit den Klub-Verantwortlichen über die Übernahme des nach dem Rücktritt von Jimmy Calderwood vakanten Jobs geführt haben.

Der 44 Jahre alte Welt- und Europameister ist derzeit noch als Techniktrainer beim 1. FC Köln aktiv. Häßler ist aber wohl schon der vierte Kandidat, der mit Kilmarnock-Präsident Michael Johnston gesprochen hat.

Am Donnerstag soll sich schon Alex Rae vom englischen Erstligisten Milton Keynes Dons vorgestellt haben. Zuvor waren der ehemalige Killie-Stürmer Lawrie McKinna und Steve Kean von den Blackburn Rovers im Gespräch.

Littbarski will Australiens Nationaltrainer werden

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung