Mittwoch, 26.05.2010

International

FC Porto feuert Trainer Ferreira

Der FC Porto hat seinen Trainer Jesualdo Ferreira entlassen. Wer die Nachfolge des 64-Jährigen antritt, der mit seinem Team diese Saison nur Dritter wurde, ist noch unklar.

Jesualdo Ferreira wurde nach vier Jahren im Amt vom FC Porto entlassen
© Getty
Jesualdo Ferreira wurde nach vier Jahren im Amt vom FC Porto entlassen

Der ehemalige Champions-League-Sieger FC Porto hat Trainer Jesualdo Ferreira entlassen.

Das gab der portugiesische Spitzenklub am Mittwoch bekannt. Wer die Nachfolge des 64-Jährigen antreten soll, wurde nicht bekannt.

Nur Dritter in der Liga

Ferreira war seit 2006 für den FC Porto verantwortlich und führte den Klub zu drei Meisterschaften in Folge sowie zwei Pokalsiegen.

In der abgelaufenen Saison verpasste Porto durch den dritten Platz in der Meisterschaft hinter Benfica Lissabon und Sporting Braga jedoch die Qualifikation für die Champions League.

Porto Pokalsieger in Portugal

Das könnte Sie auch interessieren
Kazuyoshi Miura lief mit 50 Jahren für Yokohama auf

50-Jähriger kommt in J-League zum Einsatz

Reinhard Grindel lobte die Arbeit der FIFA-Ethikkommission

Grindel warnt Infantino: "Völlig falsches Signal"

Gianni Infantino ist wegen der Kritik an den Arbeitsbedingungen in Katar unbesorgt

Infantino-Lob für gekühlte Helme und Handtücher in Katar


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 26. Spieltag

Primera Division, 24. Spieltag

Serie A, 26. Spieltag

Ligue 1, 27. Spieltag

Süper Lig, 22. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.