International

Englischer Fan nach Portugal ausgeliefert

SID
Donnerstag, 13.05.2010 | 19:27 Uhr
Garry Mann ist am Mittwoch nach Portugal ausgeliefert worden
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
2. Liga
Mo23:00
Die Highlights des Montagsspiels
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
Primera División
Live
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Live
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Live
Man City -
Everton
Primera División
Live
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Der Engländer Garry Mann ist von den britischen Behörden an Portugal ausgeliefert worden. Der 52-Jährige war während der EM 2004 in Portugal zu zwei Jahren Haft verurteilt worden.

Ein wegen Ausschreitungen während der Europameisterschaft 2004 zu zwei Jahren Haft verurteilter englischer Fan ist am Mittwoch nach Portugal ausgeliefert worden. Der 52-jährige Garry Mann hatte in letzter Minute ein Gesuch an die neue britische Koalitionsregierung gestellt, sich für ihn und gegen eine Auslieferung einzusetzen, damit aber keinen Erfolg gehabt.

Vor seiner Übergabe an die portugiesische Polizei am Flughafen in Heathrow erhob der Vater von sechs Kindern schwere Vorwürfe. "Die Labour-Regierung und der Crown Prosecution Service haben mich betrogen. Die neue Regierung muss in Zukunft die britischen Bürger unterstützen, wenn ganz offensichtlich Unrecht geschehen ist", sagte Mann.

Einspruch in Straßburg zurückgewiesen

Manns Anwälte hatten in der vergangenen Woche einen Antrag auf Nicht-Auslieferung vor dem Obersten Gerichtshof in London gestellt, waren aber gescheitert. Auch der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg hatte vor zwei Wochen einen Einspruch des Briten zurückgewiesen.

"Dieser Prozess gleicht von Anfang an einer Hexenjagd", sagte der ehemalige Feuerwehrmann aus Kent, der die Strafe in seiner Heimat bislang nicht abgessen hat.

Mann war nach Auseinandersetzungen zwischen Polizisten und Fans im Juni 2004 in Albufeira in einem umstrittenen Schnellverfahren zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt worden. Unter anderem sollen in Portugal nur ein Dolmetscher und zwei Verteidiger für die insgesamt zwölf Angeklagten zuständig gewesen sein. Mann weist sämtliche Anschuldigungen zurück.

Englischer Fan wird nach Portugal ausgeliefert

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung