Norwegen und Frankreich weiter

SID
Sonntag, 30.08.2009 | 17:39 Uhr
Norwegen freut sich über den Einzug ins Viertelfinale
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Norwegen und Frankreich sind bei der Europameisterschaft der Frauen ins Viertelfinale eingezogen. Außerdem sind Deutschland, Schweden, Finnland und die Niederlande qualifiziert.

Die Nationalmannschaften aus Norwegen und Frankreich haben sich nach Gastgeber Finnland, Titelverteidiger Deutschland, Schweden sowie der Niederlande als Teams Nummer fünf und sechs für das EM-Viertelfinale qualifiziert.

Den beiden Mannschaften aus der deutschen Gruppe B reichte am letzten Vorrunden-Spieltag ein 1:1. Damit steht auch bereits eine Viertelfinal-Ansetzung (Niederlande - Frankreich) fest.

DFB-Team mit mühevollem Sieg gegen Island

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung