Fussball

Chelsea mit Testspiel-Erfolg gegen Milan

SID
Chelseas Didier Drogba (M.) im Zweikampf mit Alessandro Nesta
© Getty

Der FC Chelsea hat ein hochkarätiges Testspiel in den USA gegen den AC Mailand mit 2:1 für sich entschieden. Die Tore für die "Blues" erzielten Jurij Schirkow und Didier Drogba.

Auch ohne den am Zeh verletzten Michael Ballack hat der FC Chelsea auf seiner Vorbereitungs-Reise durch die USA ein weiteres hochkarätiges Freundschaftsspiel gewonnen.

In Baltimore im Bundesstaat Maryland besiegte der Klub aus der englischen Premier League den AC Mailand 2:1 (1:1).

Vor 71.203 Zuschauern erzielte Neuzugang Jurij Schirkow den Siegtreffer (69.). Didier Drogba hatte die Blues in Führung gebracht (6.), Clarence Seedorf den Ausgleich erzielt (38.).

Die erfolgreiche Tour durch die USA

Chelsea hatte im Rahmen seiner US-Tour zuvor schon gegen die Seattle Sounders aus der nordamerikanischen Profiliga MLS und gegen den italienischen Meister Inter Mailand jeweils 2:0 gewonnen.

Im Spiel gegen Seattle am vergangenen Samstag hatte sich Ballack einen Zehenbruch zugezogen. Der Einsatz des Kapitäns der deutschen Nationalmannschaft im WM-Qualifikationsspiel gegen Aserbaidschan am 12. August gilt aber nicht als gefährdet.

Zwangspause für Ballack

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung