Die Wut auf Ramos wächst

SID
Dienstag, 30.10.2007 | 12:16 Uhr
Sevilla Tottenham Spurs Juande Ramos
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

München - Der Ärger des FC Sevilla über die "Überfall-Taktik" der Tottenham Spurs auf Trainer Juande Ramos wächst. Der spanische Klub wirft Tottenham bei deren Bestrebungen nach Ramos Verrat vor.

Jose Maria del Nido, der Präsident des andalusischen Vereins, warnte die Spurs, dass er den Vorfall an die FIFA und die UEFA weiterleiten werde. "Wir werden mit aller Macht und all unserer Stärke dagegen vorgehen und sicher stellen, dass Tottenham die Konsequenzen dafür trägt", so Del Nido.

Ramos war am Freitag von seinem Posten in Sevilla zurückgetreten und darauf hin als Nachfolger von Martin Jol an der White Hart Lane vorgestellt worden. Der 53-Jährige unterzeichnetet einen Vertrag bis 2011 und soll künftig um die 7 Millionen Euro verdienen.

Die Antwort wird folgen

"Hier in Spanien gibt es normalerweise keinen Verrat zwischen zwei Klubs. Im europäischen Fußball-Geschäft ist so etwas unter derartigen Umständen noch nie so abgelaufen", erklärte der empörte Del Nido.

Der Vereinspräsident dämpfte zugleich Ramos' Hoffnungen, Dani Alves und Fredi Kanoute mit nach London zu bringen. "Ich zweifle sehr daran, dass Tottenham das nötige Geld hat, die beiden zu kaufen", sagte Del Nidound fügte an: "Tottenham wird von Sevilla die Antwort bekommen, die sie verdient haben."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung