Donnerstag, 25.02.2016

Vor Europa-League Spiel

BVB in Porto ohne Piszczek

Borussia Dortmund muss im Rückspiel der Europa-League-Zwischenrunde gegen den FC Porto kurzfristig auf Lukasz Piszczek verzichten. Der polnische Nationalspieler hat im Abschlusstraining eine Muskelverhärtung erlitten.

Lukasz Piszczek wird von Matthias Ginter ersetzt werden
© getty
Lukasz Piszczek wird von Matthias Ginter ersetzt werden

Er wird auf der rechten Abwehrseite von Weltmeister Matthias Ginter ersetzt.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Im Tor steht erwartungsgemäß Stammtorhüter Roman Bürki für den sonst im Europapokal spielenden Roman Weidenfeller (grippaler Infekt).

In der Innenverteidigung spielt Sven Bender neben Mats Hummels für den verletzten Sokratis (Muskelfaserriss in den Adduktoren).

Alles zur Europa League

Das könnte Sie auch interessieren
Thomas Tuchel ist nicht erfreut über den Befund bei Sakho

Tuchel: Sollten Sakhos Tor annullieren

Der BVB hat nach dem Aus wohl nur noch Chancen im DFB-Pokal

BVB-Profis müssen "Champions" sein

Lovren und Sakho patzten in der Defensive, sorgten dann aber für den Liverpooler Sieg

Drama! Klopps Reds schmeißen BVB raus


Diskutieren Drucken Startseite
Hinspiele
Rückspiele

Europa League, Viertelfinale

Europa League,Viertelfinale


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.