Europa League - die letzten Entscheidungen

Zenit hilft Anderlecht - City an der Spitze

Von SPOX
Donnerstag, 16.12.2010 | 22:57 Uhr
Jo (r.) sicherte durch sein Tor den Gruppensieg für Manchester City
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Titelverteidiger Atletico Madrid ist aus der Europa League ausgeschieden. Trotz des Punktgewinns nach dem 1:1 bei Bayer Leverkusen sind die Spanier draußen, weil Aris Saloniki zuhause gegen Rosenborg mit 2:0 gewann. Der Sieger der Gruppe B heißt Manchester City. Die Engländer holten bei Juventus den entscheidenden Punkt. Überraschung in Gruppe G: Anderlecht ist doch eine Runde weiter.

Gruppe A

Juventus Turin - Manchester City 1:1 (1:0)

RB Salzburg - Lech Posen 0:1 (0:1)

Manchester City sicherte sich durch das 1:1 bei Italiens Rekordmeister Juventus Turin auch den Gruppensieg. Der Zweite Lech Posen gewann zum Abschluss bei RB Salzburg mit dem früheren Bundesliga-Trainer Huub Stevens 1:0 (1:0). Juve verabschiedete sich mit dem sechsten Remis im sechsten Spiel erneut mit einer enttäuschenden Vorstellung aus dem europäischen Wettbewerb.

Gruppe B

Bayer Leverkusen - Atletico Madrid 1:1 (0:0)

Aris Saloniki - Rosenborg Trondheim 2:0 (1:0)

Saloniki (10) gewann  gegen Rosenborg Trondheim 2:0 (1:0) und verwies Titelverteidiger Atletico Madrid (8) auf Platz drei. Die Spanier kamen bei Gruppensieger Bayer Leverkusen nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus. Der Jubel in Thessaloniki kannte nach dem Sieg keine Grenzen.

Gruppe C

OSC Lille - KAA Gent 3:0 (1:0)

Levski Sofia - Sporting Lissabon 1:0 (1:0)

Lille (8 Punkte) erreichte in der Gruppe C durch ein 3:0 (1:0) im direkten Duell gegen KAA Gent (7) als Tabellenzweiter die K.o.-Runde.

Gruppe G

AEK Athen - Zenit St. Petersburg 0:3 (0:1)

RSC Anderlecht - Hajduk Split 2:0 (2:0)

Der RSC Anderlecht (7) gewann in der Gruppe G sein Heimspiel gegen Hajduk Split 2:0 (2:0) und profitierte dabei von der Schützenhilfe des Gruppensiegers Zenit St. Petersburg. Der UEFA-Pokalsieger von 2008 gewann bei AEK Athen (7) mit 3:0 (1:0) und schloss die Gruppenphase mit dem sechsten Sieg im sechsten Spiel als einziges Team mit einer weißen Weste ab.

Saloniki-Bus mit Steinen beworfen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung