Fussball

EM-Qualifikation: Frankreich gegen Island heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX

Zum zweiten Spieltag in Gruppe H ist am heutigen Sonntag Island in Frankreich zu Gast. Alle Infos zur Übertragung in TV, Stream und Ticker, bekommt ihr hier bei SPOX.

Hol dir jetzt seinen kostenlosen DAZN-Probemonat und verfolge die EM-Qualifikation live mit.

Frankreich - Island: Spielbeginn und Austragungsort

Austragungsort der heutigen Partie ist das 80.000 Zuschauer fassende Stade de France in Frankreichs Hauptstadt Paris. Der Spielbeginn ist auf 20.45 Uhr terminiert.

Frankreich vs. Island: TV-Übertragung und Livestream

In Deutschland werden alle EM-Qualifikationsspiele ohne deutscher Beteiligung auf DAZN ausgestrahlt. Ab 20.45 Uhr könnt ihr das Match live und in voller Länge mitverfolgen.

Noch kein DAZN-Abo? Nach dem Ablauf eines kostenlosen Probemonats kostet das "Netflix des Sports" lediglich 9,99 Euro im Monat. Dabei könnt ihr sogar den ersten Monat gratis testen sowie euer Abo jederzeit am Monatsende kündigen. Doch nicht nur Fußballfans kommen beim Sport-Streamingdienst voll auf ihre Kosten. Neben Spitzenfußball aus Europas Top-Ligen bietet DAZN auch mit US-Sport (NBA, NFL, NHL, MLB), Handball, Hockey, Tennis, UFC oder Motorsport die beste Unterhaltung.

Jetzt kostenlosen Probemonat sichern.

Frankreich gegen Island: Liveticker

Zudem wird es auch einen SPOX-Liveticker geben, mit dem ihr keine Aktion aus Paris verpassen werdet.

Frankreich gegen Island: Vorschau

Der amtierende Weltmeister ist mit einem überzeugenden, in der Höhe aber auch zu erwartenden 4:1-Sieg gegen Moldau in die Qualifikation für die EM 2020 gestartet. Das Team von Didier Deschamps bekommt es nun am zweiten Spieltag mit dem wohl stärksten Gruppengegner zu tun: Island kommt ins Stade de France und konnte seinerseits das erste Spiel ebenfalls souverän mit 2:0 gegen Andorra für sich entscheiden.

Zwar geht Frankreich als Favorit in die Begegnung, die von Erik Hamren trainerten Isländer sind aber nicht zu unterschätzen. Die "Wikinger" bestechen vor allem durch ihren Kampfgeist sowie ihrer stabilen defensiven 3-5-2-Grundordnung. Das letzte Aufeinandertreffen beider Mannschaften endetet 2:2-Unentschieden.

EM-Qualifikation: Die Gruppe H im Überblick

  • Der erste Spieltag der Gruppe H:
  • Moldau - Frankreich 0:2
  • Andorra - Island 0:2
  • Albanien - Türkei 0:2

In der Gruppe führen die Franzosen vor Island und der Türkei.

PlatzMannschaftSpieleS-U-NTordifferenzPunkte
1Frankreich11-0-0+33
2Island11-0-0+23
3Türkei11-0-0+23
4Albanien10-0-1-20
5Andorra10-0-1-20
6Moldau10-0-1-30
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung