Fussball

EM-Qualifikation: Belgien gegen Russland heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Belgien trifft auf Russland.

In der EM-Qualifikation trifft Belgien heute auf Russland. Was ihr alles über diese Partie wissen müsst und wo ihr das Spiel im TV und Livestream verfolgen könnt, erfahrt ihr hier bei SPOX.

Belgien gegen Russland heute im LIVE-STREAM auf DAZN! Hier den GRATIS Probemonat sichern und 30 Tage lang kostenlos Spitzenfußball sehen!

Wo und wann spielt Belgien gegen Russland?

Die Partie zwischen den beiden Teams findet am heutigen Donnerstag um 20.45 Uhr statt. Austragungsort ist das Roi Baudouin Stadion in Brüssel.

Belgien vs. Russland heute live im TV, Livestream und Liveticker

Das Spiel wird live vom Streamingdienst DAZN übertragen. Die Vorberichte beginnen wenige Minuten vor Anpfiff.

  • Kommentator: Franz Büchner

Neben den EM-Qualifikationsspielen überträgt DAZN zahlreiche Testspiele. Dazu hat der Streamingdienst unter anderem die UEFA Champions League, UEFA Europa League, Serie A und Premier League im Programm. Außerdem könnt ihr bei DAZN weitere Sportarten, wie American Football, Basketball und Boxen, verfolgen.

Sichere Dir jetzt deinen kostenlosen Probemonat!

Diese Spiele der EM-Qualifikation werden live auf DAZN gezeigt:

DAZN-MarktAlle Spiele der EM-Quali mit Ausnahme der ...
DAZN in Deutschland... Spiele mit deutscher Beteiligung
DAZN in Österreich... Spiele mit österreichischer Beteiligung
DAZN in der Schweiz... Spiele mit Schweizer Beteiligung

Belgien gegen Russland: Voraussichtliche Aufstellungen

Bei den Belgiern fallen Kevin de Bruyne und Thomas Vermaelen aus. Trainer Roberto Martinez nominierte überraschend mit Koen Casteels, Thibaut Courtois, Simon Mignolet und Matz Sels vier Torhüter.

  • BEL: Courtois - Meunier, Alderweireld, Denayer, Vertonghen - Tielemans, Praet, Vanaken - Mertens, Lukaku, E. Hazard
  • RUS: Lunev - Fernandes, Dzhikiya, Schennikov - Zobin, Kuzyaev - Aleksey Miranchuk, Golovin, Cheryshev - Smolov

Belgien gegen Russland: Alle Duelle im Überblick

Russland konnte bislang noch keine Partie gegen die belgische Nationalmannschaft gewinnen.

WettbewerbDatumHeimGastErgebnis
Freundschaftsspiel28.03.2017RusslandBelgien3:3
WM-Gruppenphase22.06.2014BelgienRussland1:0
Freundschaftsspiel17.11.2010RusslandBelgien0:2
WM-Gruppenphase14.06.2002BelgienRussland3:2
Freundschaftsspiel24.04.1996BelgienRussland0:0

EM 2020: Die Gastgeberstädte und die Stadien

Eigentlich sollte die EM in 13 Städten ausgetragen werden. Da der Spielort in Brüssel aber kurzfristig gestrichen wurde, übernahm London die zugeteilten Spiele. Jedes Stadion wird drei Gruppenspiele sowie ein Achtelfinal- oder Viertelfinalspiel ausrichten.

LandStadtStadionSitzplätze
DeutschlandMünchenAllianz Arena69.344
AserbaidschanBakuNationalstadion69.870
ItalienRomOlympiastadion72.698
RusslandSt. PetersburgKrestowski-Stadion69.501
SchottlandGlasgowHampden Park52.500
SpanienBilbaoSan Mames50.000
NiederlandeAmsterdamJohan-Cruyff-Arena52.950
IrlandDublinAviva Stadion51.700
RumänienBukarestArena Nationala55.600
UngarnBudapestNeues Nationalstadion65.000
DänemarkKopenhagenParken38.076
EnglandLondonWembley-Stadion90.000

Die Gewinner der Europameisterschaften im Überblick

Beide Teams, sowohl Belgien als auch Russland, sind noch ohne EM-Titel.

EM-JahrAustragungsortEuropameister
2016FrankreichPortugal
2012Polen/UkraineSpanien
2008Österreich/SchweizSpanien
2004PortugalGriechenland
2000Belgien/NiederlandeFrankreich
1996EnglandDeutschland
1992SchwedenDänemark
1988BR DeutschlandNiederlande
1984FrankreichFrankreich
1980ItalienBR Deutschland
1976JugoslawienTschechoslowakei
1972BelgienBR Deutschland
1968ItalienItalien
1964SpanienSpanien
1960FrankreichSowjetunion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung