EM

Breslaus EM-Stadion steht auf der Kippe

SID
Mittwoch, 03.02.2010 | 14:12 Uhr
Die Bauarbeiten am EM-Stadion in Breslau sind deutlich im Rückstand
© sid
Advertisement
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Kurz vor der Gruppen-Auslosung für die EM-Qualisfikation sind die Arbeiten an Breslaus EM-Stadion deutlich im Rückstand. Als Ersatzspielort hat die UEFA Krakau ins Auge gefasst.

Die polnische Stadt Breslau steht unmittelbar vor der Auslosung der Qualifikations-Gruppen in Warschau am Sonntag als Spielort für die Fußball-Europameisterschaft 2012 auf der Kippe.

Nach Angaben der "Sport Bild" hat die Europäische Fußball-Union (UEFA) bereits Krakau als Ersatzspielort im Auge. Retten kann den Spielort Breslau offenbar nur noch die deutsche Firmengruppe Max Bögl, die nun von Bürgermeister Rafal Dutkewicz beauftragt wurde, den Bau des 160 Millionen Euro teuren Stadions fortzuführen.

Arbeiten im Rückstand

Vier Tage vor der mit Spannung erwarteten Gruppen-Auslosung für die EM-Qualifikation sind die Arbeiten an der neuen Arena in Breslau nach Angaben von Bürgermeister Dutkewicz deutlich im Rückstand.

Laut Vertrag mit der zuvor beauftragten Baufirma Mostostal sollten bis zum jetzigen Zeitpunkt 22 Prozent des 42.000 Zuschauer fassenden Stadions gebaut sein, erreicht sind jedoch erst sieben Prozent.

Dutkewicz kündigte nun dem polnisch-griechischen Unternehmen, da nach seinen Angaben bei dem aktuellen Tempo das Stadion erst in rund acht Jahren fertig wäre. Mostostal will sich dagegen zur Wehr setzen. Die UEFA verlangt derweil bereits im Juni 2011 die offizielle Übergabe der Arenen.

Deutschland auch bei EM-Auslosung gesetzt

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung