Fussball

Spanien: Nationaltrainer Luis Enrique fehlt bei EM-Quali-Spiel gegen Malta

SID
Luis Enrique ist seit Juli 2018 Nationaltrainer Spaniens.

Spaniens Nationaltrainer Luis Enrique kann seine Mannschaft in der EM-Qualifikation auf Malta am Abend (20.45 Uhr im LIVETICKER) aus "dringendem privatem Grunde" nicht betreuen

Enrique sei abgereist, teilte der nationale Verband RFEF am Dienstag mit, es werde um Diskretion und Rücksicht auf die Privatsphäre gebeten.

Enriques Assistent Robert Moreno wird die Mannschaft trainieren. Spanien war am Samstag in der Gruppe F mit einem 2:1 gegen Norwegen in die Qualifikation zur Endrunde 2020 gestartet. Malta besiegte die Färöer ebenfalls 2:1.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung