EM 2008

Franzosen kritisieren Fandel

SID
Samstag, 14.06.2008 | 12:04 Uhr
Fußball, EM, Schiedsrichter, Herbert Fandel, Raymond Domenech, Andre Ooijer, Thierry Henry
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Fr13:30
Inter Mailand -
FC Schalke 04
1. HNL
Fr20:00
Dinamo Zagreb -
Cibalia
International Champions Cup
Sa11:35
FC Bayern München -
AC Mailand
Premier League Asia Trophy
Sa12:00
West Bromwich -
Crystal Palace
CSL
Sa13:35
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Premier League Asia Trophy
Sa14:30
Leicester -
Liverpool
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Senhua -
Beijin Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar

Bern - Herbert Fandel hat sich bei der EM den Unmut der Franzosen zugezogen.

Mehrere Spieler der Equipe tricolore und deren Trainer Raymond Domenech machten den deutschen Schiedsrichter für die 1:4-Niederlage im zweiten Spiel der Gruppe C gegen die Niederlande am Freitag in Bern mitverantwortlich.

Nach Meinung der Franzosen übersah Fandel beim Stand von 0:1 in der 49. Minute ein Handspiel des holländischen Verteidigers Andre Ooijer, der in der Fallbewegung einen Schuss von Thierry Henry abgewehrt hatte.

"Ich stand nur einen Meter entfernt. Es war Hand und die Rote Karte. Aber der Schiedsrichter beurteilte das anders", klagte Torjäger Henry.

Domenech findet klare Worte

Auch Fußball-Lehrer Domenech kritisierte die Leistung von Fandel. Dessen angebliche Fehlentscheidung war für ihn einer der Gründe für die deutliche Niederlage.

"Wenn der eigenen Mannschaft Effektivität fehlt, die Qualität des gegnerischen Torhüters und die Hilfe des Schiedsrichters dazu kommen, tut das weh."

Experten stehen hinter Fandel

Viele internationale Beobachter sahen die Entscheidung des Unparteiischen jedoch weniger kritisch und werteten die Abwehraktion von Ooijer nicht als absichtliches Handspiel.

Fandel war für seinen guten ersten EM-Einsatz beim Duell der Portugiesen mit den Türken belohnt worden und mit der Leitung des Spitzenspiels zwischen Vize-Weltmeister Frankreich und den Niederlanden betraut worden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung