Petkovic: "Haben Blut geleckt"

SID
Freitag, 24.06.2016 | 18:27 Uhr
Vladimir Petkovic will mit der Schweiz gegen Polen ins Viertelfinale
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Live
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Der Schweizer Nationaltrainer Vladimir Petkovic hofft nach dem erstmaligen Einzug in die K.o.-Runde einer EM auf eine Fortsetzung des Höhenflugs.

"Wir haben Blut geleckt. Wir gewöhnen uns langsam an den Platz an der Sonne", sagte der 52-Jährige am Freitag vor dem Achtelfinale gegen Polen: "Aber wir haben unsere Füße weiter auf dem Boden."

Das ganze Team sei "sehr aufgeregt", sagte Petkovic angesichts der Begegnung am Samstag in St. Etienne (15.00 Uhr im LIVETICKER). Die Mannschaft müsse sich aber noch "um 10, 20 Prozent" steigern, um gegen Polen gewinnen zu können: "Wir haben eine Tür geschlossen und öffnen nun eine neue. Alles ist möglich."

Die Schweiz hatte in der Vorrunde gegen Albanien (1:0), Rumänien (1:1) und Frankreich (0:0) fünf Punkte geholt und erstmals die Gruppenphase überstanden.

Respekt haben die Eidgenossen vor allem vor Polens Torjäger Robert Lewandowski von Rekordmeister Bayern München. "Nur, weil er drei Spiele lang nicht getroffen hat, ist er nicht schlechter geworden. Er ist einer der besten Stürmer der ganzen Welt. Er kann definitiv zu einem Problem für uns werden", sagte Kapitän Stephan Lichtsteiner.

Die EM im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung