Coleman: "Dreier gegen DFB-Team"

SID
Dienstag, 08.09.2015 | 20:47 Uhr
Seamus Coleman hat durch die Siege gegen Gibraltar und Georgien Selbstvertrauen getankt
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Irland hat in EM-Qualifikationsgruppe D weiterhin alle Chancen auf die Teilnahme an der Endrunde im Sommer 2016. Nach acht Spieltagen liegen die Iren auf Playoff-Platz drei - doch sie wollen mehr, betont Rechtsverteidiger Seamus Coleman.

"Wir werden unser nächstes Spiel gewinnen und das Spiel danach auch. Das haben wir uns fest vorgenommen", so der 26-Jährige auf einer Pressekonferenz.

Dass dabei mit Tabellenführer Deutschland (8. Oktober) und Polen (11. Oktober) dicke Brocken warten, scheint Coleman nicht sonderlich zu stören.

Die jüngsten Siege gegen Gibraltar und Georgien seien ein enormer Schub für das Selbstvertrauen gewesen. "Schottland hatte nicht die beste Woche und wir hatten eine hervorragende. Wir sind glücklich damit, wie sich die Dinge gedreht haben."

Sonderlob für Goldie Walters

Vor allem gegenüber den nun viertplatzierten Schotten, die aus den Duellen mit Georgien und Deutschland ohne einzigen Punkt hervor gingen, machte Irland ordentlich Boden gut.

Für Stoke Citys Jonathan Walters, der den Siegtreffer gegen Georgien erzielte, hatte Coleman indes ein Sonderlob übrig: "Jonny ist eine Klasse für sich. Er ist jemand, den du am liebsten Woche für Woche in deinem Team hättest", schwärmte der Defensivspezialist des FC Everton.

Seamus Coleman im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung