Fussball

3. Liga: Würzburg holt Kohls und Nikolaou

SID
Stephan Schmidt: Trainer der Würzburger Kickers

Zweitliga-Absteiger Würzburger Kickers setzt seinen Umbruch weiter fort und hat Mittelfeldspieler Florian Kohls von Hertha BSC verpflichtet. Für die Abwehr kommt Jannis Nikolaou von Rot-Weiß Erfurt

Wie der Klub am Samstag mitteilte, erhalten Nikolaou und Kohls bei den Unterfranken jeweils Zweijahresverträge. Würzburg steht damit bei elf Neuverpflichtungen, gab gleichzeitig aber auch zehn Spieler ab.

Würzburger Kickers im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung