Drittliga-Spieler schreibt Online über Outings im Profi-Sport

Drittliga-Profi outet sich auf Online-Portal

Von SPOX
Dienstag, 06.09.2016 | 12:42 Uhr
Der Drittligaprofi outete sich in einem anonymen Online-Portal
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
Ligue 1
Live
Troyes -
Nantes
Primera División
Live
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Live
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Live
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Ein homosexueller Drittliga-Profi hat anonym über seine Homosexualität gesprochen und klargestellt, dass ein Outing für ihn nicht in Frage kommt. Stattdessen wissen nur zwei Menschen in seinem Leben Bescheid. Der Fußball steht im Weg, um sein Leben offen zu leben.

In dem Forum Reddit hat sich der Profi "Eckfahne" genannt und fordert die Nutzer auf: "Fragt mich alles!" Nach eigener Aussage ist er Anfang 20 und verdient bei einem Drittligaverein rund 9.000 Euro im Monat.

Auf die Frage, ob er sich ein Outing vorstellen könnte, antwortet er: "Darüber nachgedacht habe ich natürlich und ich denke es würde auch Aufmerksamkeit geben in den Medien und vielleicht sogar Rückendeckung, aber irgendwann ist das vorbei und man ist ´trotzdem geoutet´."

Auch die Unterklassigkeit spielt eine Rolle. Schließen seien die Fans der dritten Liga wesentlich schwieriger zu steuern, zudem würden ihre Reaktionen nicht die Aufmerksamkeit bekommen wie in der 1. und 2. Bundesliga. "In einem unterklassigen Verein is das nochmal anders mit den Fans, ohne unseren Fans zu nahe treten zu wollen." Ein Outing kommt deswegen nicht in Frage: "Das kann ich nicht."

"Fußball ist mein Traum"

Nicht nur beruflich, sondern auch privat hindert ihn der Umgang mit seiner Sexualität an einem offenen Leben. Lediglich sein bester Freund und seine beste Freundin wüssten Bescheid. Jene Freundin gibt sich vor dem Team auch als seine feste Freundin aus, um den Schein aufrecht zu erhalten.

"Fussball steht mir halt mehr oder weniger im Weg, aber das nehme ich dafür in Kauf. Ist halt schon mein Traum", schreibt der Profi, fügt aber an: "Manchmal vermisse ich jemanden am Abend zum Einschlafen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung