Hannover 96: Daniel Stendel plant den Wiederaufstieg

Stendel: "Gewinne lieber 4:3 als 1:0"

Von SPOX
Montag, 05.09.2016 | 09:38 Uhr
Daniel Stendel hat die Favoritenrolle angenommen
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Hinten dicht und vorne einen versenken? Nicht die Auffassung von Daniel Stendel, der sich mit Hannover 96 am Wiederaufstieg in die Bundesliga versucht. Er ist gerne der Favorit.

In den letzten Partien der Saisonn 15/16 bekam Daniel Stendel das Projekt, Hannover 96 anständig in die zweite Liga zu führen zur Hand und überraschte in den wenigen Spielen so, dass ihm das Amt des Cheftrainers komplett übertragen wurde. Nun steht er mit 96 auf Rang zwei und damit auf einem Wiederaufstiegsplatz.

Mit Abstieg und dem Saisonstart einher geht die Favoritenrolle in den meisten Begegnungen der zweiten Liga. Für Stendel kein Problem, so sagt er im kicker: "Wir haben die Favoritenrolle angenommen. Man sollte ohnehin allen Gegnern Respekt zollen und eine gewisse Demut vor der Liga haben. Wir machen uns aber auch nicht kleiner, als wir sind."

Während sich andere Klubs im "Understatement verhüllen", würde Hannover seine Rolle anerkennen und dementsprechend auftreten: "Jedes Team der Liga hat seinen Plan nach seinen Möglichkeiten. Und wenn wir die Möglichkeit haben, das Spiel weg von unserem eigenen Tor zu halten, wollen wir sie nutzen. Ich gewinne auch lieber 4:3 als 1:0.​"

Selbst als Spieler aufgestiegen, will er nun den Spielern seine Erfahrungswerte weitergeben. Gerade als Hannoveraner eine selbst auferlegte Aufgabe: "Ich weiß, dass das im Moment eine sehr schöne Situation für mich ist. Hier, wo es mir Spaß macht, wo meine Freunde leben. Wo ich nicht nur einen Tag in der Woche nach Hause fahren kann, um meine Familie zu sehen."

Daniel Stendel im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung