Fussball

Cottbus trennt sich von Stürmern

SID
Zbynek Pospech wird nicht mehr für die Cottbusser spielen
© getty

Energie Cottbus hat die Verträge mit den Stürmern Zbynek Pospech und Fabian Pawela zum 30. Juni in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.

Das teilte der Verein am Mittwoch mit. Pospech absolvierte in dieser Saison 23 Ligaspiele für die Cottbuser und erzielte fünf Treffer.

Pawela kam in der zurückliegenden Spielzeit 18-mal zum Einsatz.

Der Kader von Energie Cottbus auf einen Blick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung