Fussball

Darmstadt stoppt Negativserie

SID
Sonntag, 17.02.2013 | 16:43 Uhr
SV Darmstadt 98 bejubelte gegen den SV Wehen Wiesbaden einen wichtigen Erfolg
© Getty

Die Lilien haben ihre Durststrecke beendet und die rote Laterne an die Reserve des BVB abgegeben. Gegen den SV Wehen Wiesbaden setzten sich die Damstädter mit 1:0 durch.

Darmstadt, das den ersten Dreier seit dem 3. November (1:0 gegen Kickers Offenbach) feierte und in der Schlussminute Uwe Hesse durch eine Rote Karte verlor, bezwang zum Abschluss des 26. Spieltags den SV Wehen-Wiesbaden mit 1:0 (0:0).

Das Siegtor erzielte Elton da Costa (61.). Mit nun 21 Punkten haben die Darmstädter drei Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz, Wehen Wiesbaden (30) ist Elfter.

Der Spielplan zur 3. Liga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung