Sandhausen nutzt Verfolger-Patzer nur teilweise

SID
Samstag, 29.10.2011 | 16:12 Uhr
Saarbrücken und Sandhausen schenkten sich wenig
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Spitzenreiter SV Sandhausen hat in der 3. Fußball-Liga aus erneuten Punktverlusten seiner Aufstiegsrivalen nur wenig Kapital geschlagen. Das Team des früheren Bundesliga-Profis Gerd Dais erreichte im Spitzenspiel bei Ex-Erstligist 1. FC Saarbrücken ein 1:1 (1:0) und baute seinen Vorsprung auf fünf Zähler Zähler aus.

Sandhausen profitierte von den Niederlagen des punktgleichen Verfolger-Duos Jahn Regensburg (1:2 bei den Kickers Offenbach) und 1. FC Heidenheim (0:1 bei Rot-Weiß Erfurt). Saarbrücken rückte nach zuvor drei Pleiten in Serie zwischen Regensburg und Heidenheim auf den dritten Platz vor.

Auch die übrigen Teams aus den oberen Tabellenregionen ließen Federn. Die nicht aufstiegsberechtigte Reserve des VfB Stuttgart musste sich bei Kellerkind Werder Bremen II mit 1:3 (0:0) geschlagen geben, Zweitliga-Absteiger VfL Osnabrück verlor bei Babelsberg 03 mit 1:2 (0:0), Wehen Wiesbaden ging bei Ex-Bundesligist SpVgg Unterhaching mit 1:5 (1:4) geradezu unter, und Preußen Münster kam gegen Wacker Burghausen nicht über eine Nullnummer hinaus.

Bielefeld weiter im Keller

Zu den wenigen Gewinnern aus der oberen Tabellenhälfte, in der sich Offenbach auf den sechsten Rang verbesserte, gehörte der VfR Aalen durch den 3:2 (0:0)-Sieg trotz zweimaligen Rückstandes bei Schlusslicht Carl Zeiss Jena.

Im unteren Bereich der Tabelle tut sich Zweitliga-Absteiger Rot-Weiß Oberhausen trotz seines neuen Trainers Mario Basler weiter schwer und kam gegen Darmstadt 98 nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus. Oberhausens Mitabsteiger Arminia Bielefeld fiel nach dem 1:1 am Freitag beim Chemnitzer FC hinter Bremen und RWO auf den vorletzten Platz zurück.

Der 15. Spieltag der 3. Liga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung