Samstag, 08.02.2014

Vor Viertelfinale gegen BVB

SGE: Bangen um Schwegler und Flum

Eintracht Frankfurt bangt vor dem Viertelfinale im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund am kommenden Dienstag um seinen Kapitän Pirmin Schwegler und Johannes Flum.

Pirmin Schwegler droht gegen Dortmund auszufallen
© getty
Pirmin Schwegler droht gegen Dortmund auszufallen

Der 26 Jahre alte Defensivspieler Schwegler musste beim 3:0 gegen Eintracht Braunschweig bereits in der 31. Minute wegen einer Rippenprellung ausgewechselt werden. Der gleichaltrige Mittelfeldspieler Flum, der in der 7. Minute das 1:0 erzielt hatte, musste wegen einer Oberschenkelzerrung zur Pause in der Kabine bleiben.

Am Sonntag sollen bei beiden Profis weitere Untersuchungen folgen. Erst dann könne man sagen, ob sie gegen den BVB spielen können, teilte der Klub kurz nach dem Spiel gegen die Niedersachsen mit.

Eintracht Frankfurt im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Niko Kovac wehrt sich gegen das Image seiner Mannschaft

Kovac: "Sind keine Mannschaft, die umtritt, was sich bewegt"

Eintracht Frankfurt steht nach dem Sieg in Hannover im Viertelfinale

Frankfurt auch im Pokal auf Erfolgskurs

Eintracht Frankfurt setzte sich vor einer Minuskulisse gegen Ingolstadt durch

Frankfurt gewinnt Lotterie vor Minuskulisse


Diskutieren Drucken Startseite
1. Rd. (Fr.)
1. Rd. (Sa.)
1. Rd. (So.)
1. Rd. (Mo.)

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.