Video: Reaktionen zum Pokalfinale

"Vier bis fünf selber reingehauen"

SID
Sonntag, 13.05.2012 | 19:05 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Borussia Dortmund feiert den erstmaligen Gewinn des Doubles in der 103-jährigen Klubgeschichte überschwänglich. Die geschlagenen Bayern hadern dagegen mit ihrer Abwehrleistung beim 2:5 in Berlin. Vor allem Mario Gomez zeigt sich sehr kritisch. Toni Kroos rechnet nicht mit bösen Folgen fürs Champions-League-Finale gegen Chelsea.

5:2 gegen Bayern! Abgezockter BVB holt das Double

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung